Der C-Bogen

Wer kennt das nicht… Schmerzende Füße – egal ob nach einem langem Arbeitstag oder dem Sport! Unsere Füße sind eigentlich für das Barfußlaufen auf natürlichem Untergrund gemacht. Stattdessen quetschen wir Sie tagtäglich in Schuhwerk, das eher modischen Trends und nicht den Bedürfnissen unserer Füße entspricht. 15 Minuten am Tag können schon ausreichen, um Ihre Füße zu trainieren und sie von den Strapazen des Tages zu entspannen. Sie tun sich und Ihren Füßen etwas Gutes. Sie werden es Ihnen danken!

Umfassen Sie im Sitzen mit beiden Händen Ihren Fuss. Nehmen Sie, wie dargestellt, die Grundgelenke der großen und kleinen Zehe in je eine Hand. Rollen Sie nun beide Zehen gegeneinander ein. Es entsteht ein gleichmäßiger C-förmiger Bogen. Wiederholen Sie diese Übung 10 bis 20mal oder öfter.

Tipp: Achten Sie bei der Übung auf sanfte Bewegungen! Dies ist eine leichte Übung!

Zeitaufwand: ca. 3-5 Minuten

(c) Bauerfeind, Fusstraining

Image: